• Gesundes Wasser für alle aus dem Wasserspender.

        Der Förderverein finanziert die laufenden Kosten des Wasserspenders der Schule. 
        Alle Schülerinnen und Schüler können sich beliebig mit frischen leicht gekühlten und je nach Wunsch auch mit Kohlensäure versetztem Trinkwasser versorgen. Wir leisten damit einen großen Beitrag zur gesunden Lebensweise der Kinder und Jugendlichen. Ein Nebeneffekt sind darüberhinaus leichtere Schultaschen, die allein durch die Bücher oft extrem schwer sind.

        Die Kosten setzen sich aus den monatlichen Wartungskosten (ca. 55 €) und den CO2-Flaschen für die Kohlensäure zusammen (ca. 35 € pro Monat) zusammen.

        Der jährliche Unkostenbeitrag beträgt pro Schüler und Schuljahr  1 €